Hauptsitz Deutschland

EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG
An der alten Ziegelei 2
40789 Monheim am Rhein

Tel.: +49 (0)2173/3964-0
Fax: +49 (0)2173/3964-25

www.eplan.de
eMail: info@eplan.de

Unternehmen

Geschäftsführung:
Maximilian Brandl, Vorsitzender der GF, Haluk Menderes

Geschäftsstellen:
Hamburg, Hannover, Monheim, Frankfurt, Stuttgart, Titisee-Neustadt, München

Ansprechpartner:
Dieter Pesch

Organisation

EPLAN gehört zum Unternehmensverbund der Friedhelm Loh Group mit über 11.500 Mitarbeitern und einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro 2012. Präsenzen in 50 Ländern unterstützen weltweit nahezu 40.000 Kunden mit rund 100.000 Installationen.

Video

Interview mit Maximilian Brandl 2016

Blitzeinschlag Streaming Video. Bitte aktivieren Sie JavaScript um an dieser Stelle ein Video sehen zu können.

Strategischer Ansatz / Vision für PLM

EPLAN bietet Prozessberatung und Applikations-Software zur Reduzierung der Projektierungszeit und Engineering-Kosten. EPLAN berät Unternehmen in der Prozessoptimierung, entwickelt softwarebasierte Engineering-Lösungen für die Mechatronik und realisiert maßgeschneiderte CAD-, PDM-, PLM- und ERP-Schnittstellen, um Produktentstehungsprozesse zu beschleunigen und Engineering-Kosten zu reduzieren.

Umfassende Dienstleistungen wie Unternehmensberatung zu Variantenmanagement und Konfiguration, Prozessberatung zu Standardisierung, Automatisierung und Integration, Implementierungen, Trainings und Support Services gehören zum Leistungsspektrum des international tätigen Lösungsanbieter.

Unsere Zielmärkte

  • Maschinen- und Sondermaschinenbau
  • Automobilindustrie
  • Energieerzeugung
  • Elektro- und Fluidtechnik
  • Schaltschrankbau
  • Konstruktiver Anlagenbau
  • Verfahrenstechnik
  • Transportation u. a. Branchen.

Unsere Kunden

  • Heller
  • Benninger
  • Hörburger
  • P&V (Belgien)
  • Belimed
  • Axmann
  • SMS Siemag

Unser Angebot

EPLAN Engineering Configuration (EEC)

EPLAN Engineering Configuration (EEC) ist eine Art „Steuerzentrale“ die die Brücke zwischen Mechanik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Dokumentation schlägt. Konkret wird jede Maschine bzw. das geplante Produkt zunächst in funktionale Einheiten unterteilt. Aus einem Baukasten lassen sich sämtliche Software- und Hardware-Informationen generieren. Hierzu gehören beispielsweise Elektro-Schaltpläne, Sensor-/ Aktorlisten, Stücklisten, Mechanik-Zeichnungen, technische Beschreibungen oder auch die SPS-Software. Vorhandene Systeme werden in EEC eingebunden und erfüllen weiterhin ihre typische Funktion.

EPLAN Engineering Configuration One (EEC One)

Die Verwendung der EPLAN Engineering Configuration One (EEC One) ist der erste Schritt in die Welt der automatisierten Schaltplanerstellung für die Elektro- und Fluidtechnik. Auf Basis von Excel werden vordefinierte Standards wie Teilschaltungen oder Wertesätze automatisiert zu einem Schaltplan zusammengefügt und somit die Maschinenkonstruktion vereinfacht. Das erhöht die Flexibilität der Mitarbeiter im Projekt.

EPLAN Electric P8

EPLAN Electric P8 ist ein CAE-System mit unbegrenzten Möglichkeiten zur Projektierung, Dokumentation und Verwaltung von Automatisierungs-Projekten. Mit wahlweiser Grafik- und Objektorientierung sowie ausgeklügelter Plattformtechnologie weist das High-End-System die Zukunft im Elektro-Engineering. Seine Funktionsvielfalt und einheitliche Datenbasis mit Fluid-/ EMSR-Technik und Schaltschrankbau unterstützt interdisziplinäres Arbeiten auf Basis der EPLAN Plattform. Daten aus vorgelagerten Planungsphasen können über Schnittstellen wie ODBC, XML und Excel einfach übernommen werden – für perfekte Integration.

EPLAN Fluid

EPLAN Fluid erlaubt fluidspezifisches Engineering mit automatisierter Dokumentation. Einfaches Handling, zahlreiche Prüffunktionen und Normunterstützung beschleunigen die Konstruktion. Im Vergleich zu konventionellen, meist CAD-basierten Systemen beinhaltet EPLAN Fluid einzigartige Logikfunktionen und Automatismen. Durch Autoconnecting werden sämtliche Verbindungen automatisch erzeugt und können mit logischen Eigenschaften versehen werden.und ausgewertet werden. So haben Sie alle Bauelemente inklusive der Kleinteile wie Verbindungsstücke, Schläuche oder Rohre im Blick.

EPLAN Pro Panel

Mit EPLAN Pro Panel Professional verschmelzen Projektierung, 3D-Layout, Fertigung und Montage auf einheitlicher Datenbasis zur voll integrierten Lösung. Die in Elektro- oder Fluidprojektierung geplanten Geräte und Betriebsmittel lassen sich direkt für den 3D-Montageaufbau nutzen - ein Datenabgleich oder die aufwändige Rückführung von Stücklisteninformationen entfällt. Ob dynamische Kollisionskontrolle oder automatisches Prüfen der Einbaubedingungen: Die Software macht eine professionelle 3D-Layoutplanung auch für Gelegenheitsanwender leicht. Fertigungsrelevante Daten zu Bohrungen oder Ausfräsungen werden im 3D-Modell berücksichtigt. Per NC-Schnittstelle lassen sich die Daten direkt an die Fertigungssysteme übergeben.

EPLAN Preplanning

EPLAN Preplanning ist eine CAE-Software-Lösung zum Engineering von Prozessautomation und MSR-Technik. 
Die Einsatzmöglichkeiten reichen von der P&ID Erstellung in der Prozess- und Verfahrenstechnik über die Schemaerstellung in der Gebäudeautomation bis hin zur Integration von Sensor-/Aktorlisten in das Detail Engineering. 
Die individuelle Systemkonfiguration ermöglicht flexible Anpassung und bietet umfassendes Optimierungspotenzial für Ihre Engineering-Prozesse.

EPLAN Plattform

Die EPLAN Lösungen sind über die EPLAN Plattform miteinander verbunden, so dass alle Anwendungen mit den gleichen Basisdaten und Funktionen versorgt werden und hiermit die Projektqualität gesteigert wird. Durch die Entlastung im manuellen Datenabgleich werden Prozesse beschleunigt und die Konzentration auf wesentliche Engineering Aufgaben steht wieder im Vordergrund. Die Technologie der EPLAN Plattform bietet durch schrittweise Einführung eines parallelen Engineering großes Optimierungspotenzial.

EPLAN Data Portal

Das EPLAN Data Portal ist ein in die EPLAN Plattform integrierter Webservice, über den hochwertige Gerätedaten zahlreicher Komponentenhersteller online zur Verfügung gestellt werden, um diese per „drag & drop“ in die Dokumentation zu übernehmen. Alle in der EPLAN´Plattform verankerten Produkte greifen gleichermaßen auf diesen Webservice zu. Die einfache Übernahme der angebotenen Komponenten in die Projektdaten reduziert den Projektierungsaufwand und erhöht die Qualität der Maschinen- und Anlagendokumentation.

EPLAN Harness proD

EPLAN Harness proD ist eine moderne 3D-Software für effizientes Konstruieren und Dokumentieren von Kabelbäumen. Automatisierte Schritte vom Import der Verdrahtungslisten aus der EPLAN Plattform bis zum Routen der Drähte und Erstellen der Dokumentation und 2D-Nagelbrettzeichnung sind Stärken des Systems. Durch die Offenheit zur Übernahme der mechanisch relevanten Informationen aus diversen MCAD-Systemen und der ECAD-Verbindungsinformationen bietet EPLAN Harness proD das Potenzial zur nahtlosen Integration in PDM-Landschaften. Dabei ist die Kabelbaum-Konstruktion unabhängig von der Verfügbarkeit eines mechanischen Prototyps. Fazit: Entwicklungszeiten werden verkürzt, die Projektqualität wird nachhaltig verbessert.

© PLMportal