Hauptsitz Deutschland

PROSTEP AG
Dolivostraße 11
64293 Darmstadt

Tel +49 6151 9287-0
Fax +49 6151 9287-326

www.prostep.com
infocenter@prostep.com

Unternehmen

Die PROSTEP AG ist der anerkannte PLM-Integrationsspezialist im Bereich Produktdatenintegration.

Geschäftsführung:
Dr. Bernd Pätzold (Vorsitz), Reinhard Betz

Ansprechpartner:
Joachim Christ
Email: joachim.christ@prostep.com

Organisation

Die PROSTEP-Gruppe beschäftigt zurzeit mehr als 250 Mitarbeiter. Neben dem Unternehmenssitz in Darmstadt unterhält PROSTEP Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart und Wolfsburg, sowie in Lyon und Toulouse (Frankreich) und in Troy, Michigan (USA).

Videos PROSTEP

Blitzeinschlag Streaming Video. Bitte aktivieren Sie JavaScript um an dieser Stelle ein Video sehen zu können.

Blitzeinschlag Streaming Video. Bitte aktivieren Sie JavaScript um an dieser Stelle ein Video sehen zu können.

Strategischer Ansatz / Vision für PLM

PLM schließt ERP, PDM, SCM sowie die Anwendungen der Entwicklungsprozesskette ein.

Synergien bündeln Wissen. Und Wissen schafft Lösungen. PROSTEP pflegt seit jeher ein offenes Verhältnis zu den führenden Herstellern von PLM-Systemen. Zu unseren strategischen Partnern zählen Unternehmen wie Adobe, Dassault Systèmes, IBM, MSC Software, Oracle, PTC, SAP und Siemens PLM.

Unsere Zielmärkte

Fertigungsindustrie:

Automobil- und Automobilzuliefererindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Schiffbau und Maritime Technologie, Hightech, Elektronik, Medizintechnik

Unsere Kunden

Referenzkunden Deutschland:

Airbus, BMW, Bosch, Continental, Daimler, Delphi, EADS, Faurecia, Ford, Hella, Kuka, MAN, Meyer Werft, Miele, Nokia, Opel, Porsche, PSA, Rheinmetall, Sachs, Siemens, SMS Meer, ThyssenKrupp, Webasto,
Volvo, VW, ZF

Unsere Softwarepartner

Adobe Systems Inc., Altair Engineering Inc., ANSYS Inc., Dassault Systèmes SA, IBM, MSC Software, Oracle, PTC, SAP AG, Siemens PLM Software, Tech Soft 3D

Unser Angebot

OpenDXM®, Die Engineering-Data-Workflow Lösung

OpenDXM® ist die ausgereifte und seit Jahren etablierte sichere und schnelle Datenaustauschlösung von PROSTEP. Konstrukteure benötigen kein Spezialwissen mehr für den Datenaustausch und müssen sich auch nicht um die Übertragung ihrer Daten kümmern.

OpenDXM® GlobalX, Datenaustausch der neuen Generation

Mit der Datenaustauschplattform OpenDXM® GlobalX gestalten Sie den Austausch jeglicher Daten über das Internet sicher, stabil und komfortabel. OpenDXM® GlobalX bietet ein hochsicheres Verschlüsselungskonzept und ist optimiert für den Transfer großer Datenmengen.

OpenPDM®, Produktdatenmanagement ohne Grenzen

Die PDM-Integrationsplattform OpenPDM® ermöglicht nicht nur den Austausch von PDM-Informationen zwischen verschiedenen Systemen, sondern auch den simultanen Zugriff auf mehrere PDM-Systeme im Unternehmen und auch über das Web. OpenPDM® ermöglicht den Aufbau von unterschiedlich komplexen Integrationslösungen – angefangen von der einfachen Kopplung zweier Systeme im Intranet bis hin zum global genutzten Engineering-Portal.

OpenDESC®.com, CAD Integration leicht gemacht

Der Online-Konvertierungsdienst OpenDESC®.com erspart Unternehmen, die mit verschiedenen Auftraggebern zusammenarbeiten, die Anschaffung und Unterhaltung mehrerer CAD-Systeme und stellt vor allem sicher, dass Ihre Daten bei den Empfängern in der gewünschten Qualität ankommen. Selbstverständlich bieten unsere erfahrenen Experten Beratungen und Dienstleistungen rund um das Thema Konvertierung und Migration unterschiedlichster PLM-Systeme.

PDF Generator 3D – Innovative Lösungen für dokumentenbasierte Geschäftsprozesse

Die PROSTEP AG vermarktet exklusiv und weltweit die auf der Adobe LiveCycle-Technologie basierende Server-Software PDF Generator 3D zur vollautomatiserten Erzeugung von 3D PDF-Inhalten für die Fertigungsindustrie.

In Kooperation mit Adobe Systems bieten wir darüber hinaus Komplettlösungen, die 3D-Daten in intelligente PDF-Dokumente einbinden, diese Dokumente an die PLM-Welt anbinden, steuern und je nach Anwendungsfall gegen Mißbrauch schützen.

So können 3D PDF-Dokumente im Engineering und insbesondere in dazu vor- und nachgelagerten Bereichen hervorragend eingesetzt werden, um komplexe technische Inhalte wie z.B. CAD-Daten, Produktstrukturdaten oder weitere Metainformationen in einem einfachen PDF-Dokument zusammenzuführen und darzustellen. Dies umfaßt Bereiche wie die Fertigungsdokumentation, Service- und Instandhaltungsunterlagen oder Ersatzteilkataloge genauso wie Einkaufsunterlagen oder Marketingdokumente.

Der Endanwender benötigt dafür grundsätzlich nur den weltweit verfügbaren und kostenfreien Adobe Reader.

PLM Consulting

PROSTEP ist der Lösungspartner bei der Optimierung Ihrer PLM-Prozesse
Mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung sowie ein enges Kooperationsnetzwerk mit den führenden PLM-Anbietern bilden die Basis für unser Consultingangebot. In allen Fragen der firmeninternen oder firmenübergreifenden Prozessberatung und der hierzu passenden Systemstrategie sind Sie bei uns in den besten Händen. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der Engineeringstrategien und –konzepte, von der Anforderungsanalyse über die Spezifikation der Lösungen, die Auswahl der am besten geeigneten Ressourcen bis hin zur Implementierung, Test, Roll-Out und Betrieb der entsprechenden PLM-Bausteine.

Systems Engineering

Die Einführung von hybridisierten/elektrifizierten Systemen führt zu einem höheren Vernetzungsgraden und Abhängigkeiten zwischen Produktkomponenten. Die Zunahme der Variantenvielfalt führt zu komplexen und kaum wartbaren Datenstrukturen. Passend zu diesen Trends bietet PROSTEP ein Beratungsangebot zu den zentralen Fragen in der Entwicklung mechatronischer Systeme mit Blick auf Anforderungen aus dem Systems Engineering. Einige unsere Kernthemen sind: Anforderungsmanagement, System-Architektur & -Modellbildung sowie Varianten- & Konfigurationsmanagement uvm. Hierzu bieten wir Prozessberatung, Methoden- & Konzeptentwicklung oder unterstützen Sie bei der Systemauswahl und Bebauungsplanung.

© PLMportal