Siemens Industry Software GmbH
Digital Factory Division
Product Lifecycle Management
Enterprise Integration

Tel.: +49-89-969793-731

www.siemens.com/plm

Unternehmen

Vice President Enterprise Integration:
Mathias Mond

Geschäftsstellen:
München, Chicago, IL (USA)

 

Organisation

Ansprechpartner:
Mathias Mond
Dirk Kremer (Produkt- und Solutions-Management)

Video Siemens PLM Enterprise Integration

Blitzeinschlag Streaming Video. Bitte aktivieren Sie JavaScript um an dieser Stelle ein Video sehen zu können.

Strategischer Ansatz / Vision für PLM

PLM stellt den Zugriff auf die Produktdaten aller Prozessschritte sicher. Die Integration aller beteiligten Softwaresysteme ist dafür Voraussetzung. Dem Nutzer bieten wir eine intuitive, rollenbasierte Oberfläche, die sich an seinem Prozess orientiert. Die Lösung schließt alle Systeme ein, die der Kunde im Einsatz hat. Auch solche, die nicht von Siemens stammen.

Wir bieten: Beratung für Auswahl und Integrationskonzept; die Integration laut Kundenspezifikation; eine rollenbasierte Oberfläche. Jeden dieser Schritte übernehmen wir auch einzeln.

Unsere Zielmärkte

Unsere Zielmärkte sind natürlich dieselben wie die der gesamten Siemens PLM Software: Automobilindustrie und Transportwesen, Bekleidungsindustrie, Einzelhandel, Energie- und Versorgungsindustrie, High-Tech und Elektronik, Konsumgüterbranche, Luft/Raumfahrt und Verteidigung, Maschinenbau, Medizintechnik, Öffentliche Haushalte, Schiffbau.

Als Dienstleistungsanbieter für unternehmensweite Integration bedienen wir diese Zielmärkte weltweit.

Unsere Kunden

ABB (FIN), Abbott (USA), Applied Materials (USA), Autoneum (CH), Bajaj Auto (IN), Beijing Optoelectronics (CN), Bizerba (D), Bonfiglioli (IT), BSH (D), Burkhardt + Weber (D), Dräxlmaier (D), Ebner (AT), Eisenmann (D), ELTA Systems (IL), Emerson (USA), General Electric (USA), GMN (D), Goodrich (USA), Hermle (D), Hero MotoCorp (IN), Keurig Green Mountain (USA), Leitner (IT), Mettler-Toledo (CH), Phoenix Contact (D), Pilatus Aircraft (CH), Poettinger (AT), Schlatter Industries (CH), SEB (F), Siemens (D), SMIT Transformatoren (NL), St. Jude Medical (USA), Viessmann (D), Vitronic (D), Winnebago (USA) u.v.a.

Unsere Softwarepartner

  • SAP PartnerEdge Application Development Partner seit 1997

  • Oracle Gold Partner seit 2010

  • fokussierte Technologie-, Vertriebs- und Dienstleistungspartnerschaften mit weiteren Unternehmen

Unser Angebot

Komplettes PLM-Lösungspaket

Siemens PLM Enterprise Integration realisiert integrierte PLM-Landschaften für unternehmensweit optimierte Produktentstehungs-Prozesse, basierend auf Teamcenter®. Unser komplettes Lösungspaket leistungsfähiger Software und hochwertiger Services bietet Unternehmen zusätzlichen Nutzen auf jeder Stufe des Produktlebenszyklus:

  • Beratung rund um die bestmögliche Realisierung unternehmensweiter Prozesse
  • Integration verschiedener IT-Systeme zu einer durchgängigen PLM-Systemlandschaft
  • Software für effiziente, optimierte Produktentstehung
  • Implementierung und Anpassung von PLM-Plattformen und -Werkzeugen
Integrationslösungen: PLM-ERP, -MES, -CRM, uvm.

Siemens PLM Enterprise Integration besitzt besondere Expertise in der Integration komplexer, unternehmensweit relevanter Systemplattformen und -anwendungen auf hohem Niveau. Durch die nahtlose Kopplung Teamcenter-gestützter Prozesse mit anderen Unternehmensanwendungen schaffen wir mit unseren Teamcenter Gateway-Lösungen eine unternehmensweite PLM-Landschaft für bereichsübergreifend konsistente Daten. Durchgängig optimierte Prozesse – überraschend einfach realisiert.

  • Nahtlose IT-Landschaft im gesamten Unternehmen
  • Sicherer Zugriff auf aktuelle Informationen – von überall, zu jeder Zeit
  • Bereichsübergreifendes Wissen für echte Innovationen
  • Unternehmensweit optimierte Geschäftsprozesse

Alle Teamcenter Gateway-Lösungen (T4S, T4O, T4EA, T4S/T4O Enterprise Application Extension Package) sind weltweit von Siemens PLM Software als Standardlösungen erhältlich.

Teamcenter® Gateway - for SAP® Business Suite (T4S)

T4S wurde speziell als Integrationslösung entwickelt, die auch den höchsten Ansprüchen genügt. T4S ist weltweit von Siemens PLM Software als Standardlösung für die nahtlose Teamcenter-SAP ERP-Integration erhältlich. T4S wurde von SAP zertifiziert (SAP® Certified Integration with SAP Applications, SAP® Certified Integration with SAP NetWeaver). Funktionen u.a.:

  • T4S Remote Query für den direkten Zugriff auf SAP-Daten über die Teamcenter-Suchfunktion
  • SAP Data View: Konfigurierbarer und transparenter Zugriff auf SAP-Daten in Echtzeit
  • SAP Project System (PS) / Teamcenter Schedule Manager Integration
  • SAP iPPE / Teamcenter Structure Manager Integration
  • Leistungsfähiger Batch Server für maximale Transparenz und Prozesskontrolle
Teamcenter® Gateway - for Oracle® E-Business Suite (T4O)

Seit 2010 ist die Teamcenter-Standardintegration auch für die Integration von Oracle EBS erhältlich (T4O). T4O ist weltweit von Siemens PLM Software als Standardlösung für die nahtlose Teamcenter-Oracle EBS-Integration erhältlich. Funktionen u.a.:

  • T4O Remote Query für den direkten Zugriff auf Oracle EBS-Daten über die Teamcenter-Suchfunktion; gefundene Objekte (z.B. Materialien) können direkt aus der Ergebnisliste importiert werden
  • Oracle Data View: Konfigurierbarer und transparenter Zugriff auf Oracle EBS-Daten in Echtzeit, als integrierte Sicht in vielen Teamcenter Applikationen anzeigbar
  • Leistungsfähiger Batch Server für maximale Transparenz und Prozesskontrolle
T4S / T4O Enterprise Application Extension Package

Das Paket richtet sich an T4S- / T4O-Kunden, die ihre vorhandene PLM-ERP-Systemlandschaft einfach und zuverlässig um zusätzliche Unternehmensanwendungen erweitern möchten, z.B. für die Integration von Altsystemen (Legacy Systems), neuer Geschäftsbereiche oder von Tochterunternehmen

  • Integration von Non-SAP / Non-Oracle ERP-Lösungen: IFS, Infor, Microsoft Dynamics, proAlpha, PSIpenta, uvm.
  • Integration von MES-, CRM-, SCM-Systemen uvm.
Teamcenter® Gateway - for Enterprise Applications (T4EA)

T4EA ist die flexible Standardlösung für die nahtlose Integration nahezu beliebiger Unternehmensanwendungen (ERP, MES, CRM u.a.) in Teamcenter. T4EA ist weltweit als Standardlösung von Siemens PLM Software erhältlich.

  • Unterstützte Schnittstellen: WebServices/SOAP, strukturierte Dateien (XML,…), JDBC/ODBC, einfache Dateien (csv, txt, …).
  • Integrationsszenarien: Non-SAP / Non-Oracle ERP-Lösungen (IFS, Infor, Microsoft Dynamics, proAlpha, PSIpenta,…), MES, CRM, Altsysteme (Legacy Systems), Migration, u.a.
  • Tiefe Integration in Teamcenter, leistungsfähige Admin-Funktionalitäten
  • Flexible Konfigurationsoptionen gewähren maximale Freiheit
  • Keine vertieften Teamcenter-Kenntnisse erforderlich für die Implementierung
© PLMportal