Datenschutzerklärung

Datenschutz
Ihre persönlichen Daten sind Ihr persönliches Eigentum, dessen Schutz für das PLMportal höchste Priorität hat. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Die Nutzung des PLMportals als Besucher ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Einzige Ausnahme ist die Anmeldung zum Newsletter mit der E-Mail Adresse. Angaben personenbezogener Daten erfolgen im Übrigen ausschließlich auf freiwilliger Basis, etwa zur öffentlichen Darstellung Ihrer Person oder Ihres Unternehmens in einem Profil im PLMportal. Diese Daten werden nicht heruntergeladen, nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck genutzt als zu dem von Ihnen gewählten. Sie erhalten vom PLMportal keinerlei Werbung.

Verantwortlichkeit und Rechtsgrundlagen gemäß der Informationspflicht laut Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO)
Verantwortlicher für die Gewährleistung des Datenschutzes im PLMportal:
Ulrich Sendler
Mauerkircherstraße 30
81679 München
E-Mail: ulrich.sendler(at)ulrichsendler.de

Die Erhebung und Nutzung von Daten auf unserer Website erfolgt zur technisch einwandfreien und ansprechenden Darstellung der Inhalte des PLMportals und erfüllt damit die Rechtsgrundlage eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f der DSGVO.

Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte «Session-Cookies», die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen, um die für diesen Browser passenden Einstellungen schneller vorzunehmen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Das Nichtverwenden von Cookies führt möglicherweise zu etwas langsameren Abläufen, schränkt aber den Funktionsumfang des PLMportals für den Nutzer nicht ein.

Server-Log-Files
Der Provider der Domain des PLMportals erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • URL, von der der Besucher zum PLMportal gekommen ist
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Daten sind keinen Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns lediglich vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Nutzung von YouTube-Links
Wir verlinken gelegentlich auf Videos des Anbieters YouTube, ein Unternehmen von Google. Auch YouTube verwendet Cookies, um Informationen über die Besucher der Internetseite von YouTube zu sammeln. Allerdings wird dabei auch eine Verbindung mit dem Google DoubleClick Netzwerk aufgenommen. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Nutzung eines Anbieters von Video-Stream-Hosting
In einigen Profilen von Lösungsanbietern für Software und Service unter der Rubrik "Community" des PLMportals sind Videos eingebunden. Zum Abspielen nutzt das PLMportal derzeit ausschließlich den Videoplayer des Unternehmens Video-Stream-Hosting.de, Steinmann GbR, im Folgenden VSH, in Herford. Beim Abspielen der Videos wird eine Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Server von VSH hergestellt. Dabei wird kurzzeitig die IP-Adresse des Nutzers gespeichert, um die Videos bereitzustellen. Auch VSH verwendet Session-Cookies, deren Deaktivierung die Funktionalität des Videoplayers beeinträchtigen kann. Personenbezogene Daten werden nicht erhoben. Weitere Informationen hierzu in der Datenschutzerklärung von VSH unter: https://www.videostream-hosting.com/j/privacy

Webanalyse mit Matomo (ehemals Piwik)
Unsere Website verwendet die Open-Source-Webanalyse Matomo (ehemals Piwik) und wertet mithilfe von Cookies Besucherzugriffe statistisch aus. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert (z.B. 192.0.0.0). Die durch ein Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website können nicht bestimmten Personen zugeordnet und nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Sie können die Speicherung dieser Cookies, wie unter dem Abschnitt Cookies erwähnt, durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Newsletter-Abonnement und Versand
Mit dem Newsletter informiert das PLMportal in unregelmäßigen Abständen über aktuelle Ereignisse und kommentiert diese. In der Regel enthält es vor allem eine Zusammenfassung der Nachrichten und auf dem PLMportal veröffentlichten Artikel, verbunden mit einem direkten Link zu diesen Inhalten. Wenn Nutzer den Newsletter erhalten möchten, wird eine E-Mail-Adresse benötigt. Diese E-Mail-Adresse wird darauf überprüft, ob der Nutzer auch Inhaber beziehungsweise berechtigter Nutzer dieser Adresse ist. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei der Anmeldung zum Empfang des Newsletters werden zudem die IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich zur Absicherung für den Fall, dass ein Dritter die Adresse missbraucht hat und ohne das Wissen des Inhabers oder Berechtigten die Anmeldung zum Newsletter durchgeführt hat. Die Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung kann jederzeit über einen Link im Newsletter selbst oder per Mitteilung an das PLMportal widerrufen werden.

Haftung für verlinkte Inhalte
Unsere Websites enthalten Links zu anderen Angeboten. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie die Anbieter der verlinkten Websites mit den auf diesen Seiten gezeigten Informationen umgehen. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter. Bei Fragen hierzu treten Sie bitte direkt mit diesen Dritten in Verbindung. Wir sind für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Webseiten nicht verantwortlich.

Google Web Fonts
Das PLMportal nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sog. Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f der DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

SSL-Verschlüsselung
Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Betreiber einer Website senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von »http:« auf »https:« wechselt. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung sowie Beschwerde
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die vom Nutzer verlangten Korrekturen oder Löschungen werden innerhalb von 72 Stunden nach Eingang der Anforderung umgesetzt.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unmittelbar an den oben genannten Verantwortlichen oder über den im Impressum angebotenen Link an uns wenden. Jeder Nutzer des PLMportals hat das Recht, sich über festgestellte oder vermutete Verstöße gegen die DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffent.