Aucotec: mit Engineering Base 2018 1 Modell für die Anlage

03.05.2018

Nach den Ankündigungen von Aucotec auf einer Pressekonferenz während der Hannover Messe wird die zur Achema verfügbare Engineering Base 2018 erstmals alle Prozesse und Daten einer Anlage in einem einzigen Datenmodell und einem einzigen Softwaresystem vereinigen (Bild Aucotec).

Engineering Base 2018

Damit soll Künstliche Intelligenz und Maschinenlernen ähnlich wie bei heutigen Suchmaschinen zum Finden von Lösungen führen, statt wie heute nur nach konkreten Antworten aus einer bestimmten Disziplin oder einem bestimmten Fachbereich auf eine konkrete Frage. Wenn alle Daten aus allen Prozessen in einem einzigen Datenmodell verfügbar sind, dann – so die Message in Hannover – kann künstliche Intelligenz zum Zuge kommen.

Die neue Version wurde als Vollendung der bereits seit 2000 verfolgten Strategie einer durchgängigen Engineering Plattform vorgestellt. Ab diese Jahr werden die Versionsnamen an die Jahreszahl gekoppelt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© PLMportal