Chuck Grindstaff gestorben

25.10.2018

Der langjährige Leiter des Teams zunächst von Unigraphics Solutions und spätere CEO von Siemens PLM Software ist plötzlich und unerwartet am Dienstag, den 23. Oktober 2018, im Alter von 61 Jahren gestorben.

Chuck GrindstaffChuck (Das Foto machte ich auf einer Analystenkonferenz in  Boston 2015) war seit 1978 bei Unigraphics, leitete lange Jahre sehr erfolgreich die Entwicklungsabteilung des Unternehmens und wurde 2010 CEO von Siemens PLM Software. Erst vor zwei Jahren wurde er in dieser Funktion von Tony Hemmelgarn abgelöst. Seitdem galt sein ganzes Interesse dem schon lange als Hobby gepflegten Weinbau.

Chuck war für mich über viele Jahre ein offener, interessierter, ehrlicher Ansprechpartner. Die Gespräche mit ihm waren nicht nur hoch interessant, sie haben mir immer auch Spaß gemacht. Chuck war ein Mensch, dem man nahekommen durfte. Es ist für mich ein persönlicher Schock, heute von seinem plötzlichen Tod zu erfahren.

Zurück