Gemeinsamer Blog von Eplan und Cideon

29.11.2018

Um dem wachsenden Bedürfnis der Kunden nach umfassender Information über Produkte, Entwicklungen und Hintergründe gerecht zu werden, haben die Schwesterfirmen EPLAN und CIDEON zur SPS 2018 einen gemeinsamen Blog freigeschaltet.

Der Blog hat drei Rubriken, die sich an unterschiedliche Rollen in den Unternehmen der Anwender richten. Mit „Trends“ wird das Management über wichtige technologische Entwicklungen und strategische Entscheidungen auf dem Laufenden gehalten. „Projekte“ befassen sich mit Best Practices und Praxisbeispielen, aus denen das mittlere Management und die Projektleiter in der Industrie sich unmittelbaren Input für ihre laufenden Projekte holen können. Und die Rubrik „Software“ wendet sich direkt an die Anwender, denen Tipps und Tricks und Videos bereitgestellt werden, die sie im Praxiseinsatz der Software unterstützen.

EPLAN und CIDEON auf der SPS 2018EPLAN und CIDEON auf der SPS 2018 (Foto Sendler)

Die Anwender von Engineering-Software erleben derzeit überall einen rapiden Umbruch. Mit dem Einsatz der ‚richtigen‘ Software ist es längst nicht mehr getan. Die zunehmend komplexen technischen Systeme, die beinahe überall an die Stelle der herkömmlichen Produkte treten, werfen Fragen auf, die sich die Anwender oft nicht selbst beantworten können. Neben professioneller Beratung scheint der Blog ein gutes Mittel zur Unterstützung der Debatte zu sein, wohin der Wandel im einzelnen Unternehmen führt.

Ebenfalls in diesem Jahr haben EPLAN und CIDEON mit der Herausgabe des Magazins s4e (software4efficiency) begonnen. Es verfolgt dieselben Ziele wie der Blog, geht aber als Print-Medium bei den einzelnen Themen deutlich mehr in die Tiefe. Beide Kommunikationsformen werden sich vermutlich gut ergänzen.

Zurück