itelligence: Kernunternehmen und 200. Mitglied bei it‘s OWL

12.07.2019

Das Technologie-Netzwerk it‘s OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe wächst strategisch weiter. Die itelligence AG aus Bielefeld ist jetzt neues Kernunternehmen und gleichzeitig das 200. Mitglied.

itelligence ist SAP Global Platinum Partner und bietet Mittelstand und Großunternehmen IT-Strategie- und Transformationsberatung, Softwarebereitstellung, Implementierung, Application Management und Managed Cloud Services.

it’s OWL Geschäftsführer Günter Korder: „Uns bewegen sehr ähnliche Themen, zum Beispiel Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und vor allem konkrete Anwendungen.“

Intelligence und it's OWL(Foto it's OWL, v.l.) Norbert Rotter, CEO itelligence, Waliuollah Ali, Leitung Geschäftsfeld Prozess- und Konsumgüterindustrie, itelligence, und Günter Korder, Geschäftsführer Strategie it's OWL.

Norbert Rotter, Vorstandsvorsitzender der itelligence AG: „Ich freue mich, dass itelligence genau im 30. Jahr unseres Bestehens das 200. Mitglied in diesem so renommierten Netzwerk wird. Mit dem Spitzencluster it‘s OWL hat Ostwestfalen-Lippe ein klar erkennbares Profil, dass uns als eine der bedeutendsten Technologie-Regionen in Deutschland auszeichnet. itelligence wird gern einen Beitrag in und für die Region zur Entwicklung dieses Profils bei der fortschreitenden Digitalisierung der Industrie leisten.

Insgesamt beteiligen sich nun 27 Kernunternehmen, sechs Hochschulen, sechs wirtschaftsnahe Organisationen, fünf Kompetenzzentren, vier außerordentliche Mitglieder, 150 Fördermitglieder und zwei Ehrenmitglieder im Technologie-Netzwerk it‘s OWL, um gemeinsam als Gewinner aus der digitalen Transformation hervorzugehen.

Zurück