PTC macht Catherine Kniker zum Chief Strategy Officer

06.05.2021

PTC gibt bekannt, dass Catherine Kniker zum EVP und Chief Strategy Officer befördert wurde. Sie ersetzt Kathleen Mitford, die von PTC zu Microsoft wechselt und dort für Azure Marketing zuständig ist.

Kathleen KnikerLaut Microsoft bringt Kniker umfassende Erfahrung in den Bereichen Cloud-Strategie, Produktentwicklung, Marketing und Kundenbedürfnisse mit. Zuletzt war Mitford für die Leitung der Unternehmensstrategie, der Unternehmensentwicklung, der strategischen Partnerschaften, des Unternehmensmarketings und der akademischen Programme verantwortlich.

Ihre Nachfolgerin Catherine Kniker war ab 2016 als Chief Revenue Officer für die schnell wachsende Geschäftseinheit IoT und AR bei PTC tätig. Später übernahm sie die Leitung der strategischen globalen Allianzen von PTC, einschließlich der Allianzen mit Microsoft, Rockwell Automation und Ansys, und leitete dann das globale Unternehmensentwicklungsprogramm von PTC, das die Übernahme von Arena Solutions, die größte Akquisition in der Geschichte von PTC, vorantrieb.

Für die deutsche Industrie ist das eigentlich nicht von Bedeutung. Ein deutsches Marketing mit eigenem Budget und eigener Verantwortung für die Region gibt es schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben