06
Aug 2020

Zum 5. Mal und nicht erst seit Sars-CoV-2: Eplan Virtual Fair

Während in diesem Jahr fast alle Messen nicht nur in Deutschland abgesagt wurden, schießen virtuelle Ausstellungen nur so aus dem Boden. Konferenzen und Großveranstaltungen gehen, wenn sie überhaupt stattfinden, ins Digitale. Eplan kann sich da bereits auf reichhaltige Erfahrung und gute Resultate stützen. Die Eplan Virtual Fair findet 2020 zum fünften Mal in Folge statt.

Weiterlesen …
05
Aug 2020

TECOSIM und Dassault Systèmes: Simulation von Luftströmungen als Software as a Service

TECOSIM, Engineering-Dienstleister in Wiesbaden und Kunde von Dassault Systèmes, bietet wie der IT-Hersteller eine Lösung an, die das Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen deutlich senkt. Basis ist die Software SIMULIA. Die Lösung ist kundenspezifisch als Software as a Service innerhalb weniger Tage fertig und einsetzbar.

Weiterlesen …
22
Jul 2020

Auch für das prostep ivip Symposium gilt nun: 2020 doch besser digital

Bis vor Kurzem war vom prostep ivip Verein noch geplant und angekündigt, dass das Symposium statt ursprünglich im Mai nun am 2. und 3. September stattfinden sollte. Dieser Plan musste leider aufgegeben werden. Die aktuellen behördlichen Anordnungen haben den Veranstalter dazu bewogen, in diesem Jahr ganz darauf zu verzichten, dass Referenten und Teilnehmer sich persönlich treffen. Stattdessen findet es zur selben Zeit digital statt. Der Umfang ist angepasst, die Teilnahme kostenlos.

Weiterlesen …
17
Jul 2020

E/E-Integration, Cloud PLM und andere Neuigkeiten zur Siemens Industriesoftware

Bei Siemens Digital Industry Software fand die jährliche Vorstellung neuer Entwicklungen für Presse und Analysten Mitte Juni weltweit digital statt. Die wichtigsten Neuerungen wurden in Presseverlautbarungen vom 16. und 17.6. zusammengefasst. Sie betreffen die funktionalen Erweiterungen des Hauptprodukts von Mentor Graphics, Capital, und seine Integration in die Industriesoftwaresuite von Siemens; Teamcenter X als vollständige SaaS-Lösung für PLM; das neue, KI-basierte Designtool NX Sketch; und eine strategische Partnerschaft mit IBM für Service Lifecycle Management. Von der nun bekannten Partnerschaft mit SAP war zu diesem Zeitpunkt noch nichts zu hören.

Weiterlesen …
14
Jul 2020

Siemens und SAP: gemeinsames Angebot für Industriesoftware

Nürnberg und Walldorf — Ein Paukenschlag: Mit einer gemeinsamen Presseerklärung haben SAP und Siemens am 14. Juli bekanntgegeben, dass sie eine integrierte Lösung für durchgängiges Produkt- und Asset- Lebenszyklus Management anbieten wollen. SAP bietet demnach seinen Kunden künftig Siemens Teamcenter als Herzstück für PLM und PDM, während Siemens wiederum seinen Kunden SAP Intelligent Asset Management und SAP Project und Portfolio Management anbietet. Zwei langjährig heftige Konkurrenten mit unterschiedlichen Anwendungsschwerpunkten werden damit schlagartig zum Anbieter des größten Industriesoftwareportfolios überhaupt.

Weiterlesen …
11
Jun 2020

Partnerschaft von Siemens und Exyte für Biotech-Anlagen

Siemens und Exyte, Anbieter für Planung und Ausführung biopharmazeutischer Produktionsanlagen, vereinbaren Partnerschaft für durchgängige Lösungen in der Biopharmazie.

Weiterlesen …
11
Jun 2020

Siemens hat Vizendo übernommen

Siemens hat am 1. Juni das schwedische Service- und Softwareunternehmen Vizendo AB mit Sitz in Göteborg übernommen. Vizendo bietet virtuelle Operator-Trainings für die Automobilindustrie. Damit können Industrieunternehmen Schulungszeiten verkürzen und neue Produkte schneller in den Markt bringen.

Weiterlesen …
11
Jun 2020

Eplan Data Portal in ePulse Cloud integriert

Seit Anfang Juni hat Eplan das Eplan Data Portal exklusiv in die Cloud-Umgebung von Eplan ePulse integriert. Wer bisher das Portal, in dem über 300 Komponentenhersteller die Daten von rund einer Million Komponenten für Elektro- und Fluid-Planung zum Download bereitstellen, von der Eplan Plattform aufgerufen hat, wird nun automatisch auf Eplan ePulse gelenkt.

Weiterlesen …
08
Jun 2020

Corona-Warn-App von SAP und Telekom kurz vor dem Start

Nach einem für Unbeteiligte schwer nachvollziehbarem Hin und her zwischen einer großen, über Deutschland hinausreichenden Entwicklergruppe und der Bundesregierung, und nach einer aufgeregten öffentlichen Debatte über zentrale versus dezentrale Speicherung von Daten hat die Bundesregierung die Entscheidung getroffen, SAP und Telekom mit der Entwicklung der Corona-Warn-App zu beauftragen. Fraunhofer Gesellschaft und Helmholtz-Zentrum CISPA stehen dem Entwicklungsteam beratend zur Seite und steuern ihre Erfahrungen aus der Entwicklungsarbeit des ersten Projekts bei. Mitte Juni, also in den nächsten Tagen, soll die App vom Robert-Koch-Institut herausgegeben werden und für jedermann zum Download bereitstehen.

Weiterlesen …
18
Mai 2020

Die Systemrelevanz der Industriesoftware

Die Branche der Anbieter von Industriesoftware und Engineering Services ist durch die Covid-19-Pandemie nicht in ihrer Existenz bedroht. So wie die Welt gegen das Virus einen Impfstoff, Schutzkleidung und Beatmungsgeräte braucht, so braucht die Industrie mehr denn je die IT, um ihre gesamten Prozesse noch stärker zu digitalisieren. Am besten stehen derzeit die Firmen da, die in ihrer digitalen Transformation schon relativ weit sind. Das zeigen die Antworten auf eine Umfrage unter Anbietern Ende April, Anfang Mai 2020.

Weiterlesen …